Details

28.05.2014

Jedes Frühjahr wird in Montréal ein Teil der Innenstadt zum „Quartier des Spectacles„. Auf gut 1 km² Fläche im Stadtzentrum gibt es Ausstellungen, Konzerte und andere Kulturveranstaltungen – drinnen und draußen. Dieses Jahr mit dabei: 21 Schaukeln im öffentlichen Raum. Die Schaukeln schaukeln nicht nur. Sie leuchten auch. Und durch die Benutzer werden sie zum Klingen gebracht. Das multimediale Projekt wurde vom Kreativbüro „Daily tous les jours“ realisiert. Die machen übrigens auch sonst sehr interessante Dinge.

02:48 min, ohne Kommentar, via Vimeo

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*