Details

09.07.2014

Der Panamakanal, eine der wichtigsten Kanäle der Welt, wird zwischen 2011 und 2014 erheblich ausgebaut, um auch großen Containerschiffen die Durchfahrt zu ermöglichen.

Mit einer dreiteiligen Video-Serie (oben Teil 1) stellt der Schalungshersteller PERI aus Deutschland das gesamte Großprojekt und die Bauarbeiten an den beiden neuen Schleusenanlagen vor.

Bauzeit: 2011-2014
Verbaute Menge Beton: 6.600.000 m³
Verbaute Menge Stahl: 340.000 t
Zu schalende Fläche: 2.200.000 m²
Baustellenpersonal: 4.200

03:57 min, deutsch, via Youtube

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*