Details

04.02.2017

Mit stillen, eindrucksvollen Bildern porträtiert Chang Kyun Kim das Salk Institute, in den 1960er Jahren von Louis Kahn realisiert. Der Campus des Salk Institute befindet sich in La Jolla, einem Ortsteil von San Diego. Über 850 Studenten, Doktoranden und Wissenschaftler arbeiten im Salk Institute for Biomedical Studies, das auch mehrere Nobelpreisträger hervorgebracht hat.

„Die von Kahn in enger Zusammenarbeit mit dem Betonexperten und Tragwerksplaner August E. Komendant konzipierte Anlage sollte eine Campusstruktur haben und durch ihre attraktive Lage und Gestaltung die besten Forscher der Welt anziehen. Sie besteht aus zwei Flügeln, die sich um einen zentralen Hof gruppieren. In Ihnen untergebracht sind Labore und Büros, ihnen vorgelagert sind kleine Räume, die dem Nachdenken und der Kontemplation dienen – alle sind sie so gestaltet, dass sie einen Blick auf den Pazifik bieten. Die Gebäude sind komplett in Sichtbeton ausgeführt, Fenster, Fensterfronten und Sichtblenden aus unbehandeltem Mahagoniholz.“ (Wikipedia)

03:51 min, ohne Kommentar, via Vimeo

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*