Details

13.07.2014

Das niederländische Landschaftsarchitekturbüro hat für die griechische Hauptstadt ein Begrünungs- und Re-Ökologisierungsprogramm entwickelt, um u. a. das Stadtklima zu verbessern, die Verkehrsdichte zu reduzieren und die innerstädtische Aufenthaltsqualität im Allgemeinen zu erhöhen.

Das Projekt „Athens City Centre“ wird von der Onassis Foundation finanziert und von OKRA in Zusammenarbeit mit den Büros Mixst stedenbouw, Wageningen Universiteit, Studio 75 und Werner Sobek Green Technologies geplant und realisiert.

07:41 min, englisch, via Youtube / Bauwelt.de


Weitere Informationen zum Projekt »

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*