Details

03.05.2014

Kulturzentrum, Bibliothek, Archiv, Museum, Service-Einrichtungen: Das Bauprogramm der „Cidade da Cultura“ („City of Culture“) ist gigantisch. Auf der Website des Büros von Architekt Peter Eisenman wird es als 1999 begonnen und „ongoing“ vermerkt. Auf den Videoaufnahmen sehen auch nur zwei der drei Gebäudekomplexe fertig aus, ein Teil der Anlage scheint im Rohbauzustand bessern Zeiten entgegenzudämmern. Gut möglich, dass den staatlichen/regionalen Financiers in der Zwischenzeit (Finanzkrise, geplatzte Immobilienblase etc.) das Geld für den monströsen Bau ausgegangen ist.

Zum Film selbst: Die Musik nervt zwar ein bisschen, aber das Video von Miguel de Guzmán zeigt eindrucksvolle, teils spektakuläre Aufnahmen des Gebäudes – von Innen wie von Außen (wahrscheinlich mit einer Kamera-Drohne gefilmt).

Weitere Informationen zum Projekt findet Ihr auf architectmagazine.com »

03:30 min, ohne Kommentar, via Vimeo

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*