Details

12.11.2015

Architektur und Stadtplanung in einer älter werdenden Gesellschaft: Für das Städtebau- und Architekturprojekt „Heidelberg Village“ wurde das Freiburger Architekturbüro Frey Architekten beim Demografiekongress 2015 mit dem Preis „Deutschland – Land des Langen Lebens“ ausgezeichnet – als Modellprojekt für Integration und soziale Architektur:

„Gewürdigt wird hiermit sein Beitrag zur Entwicklung und Förderung eines vernetzten Wohnens und einer sozialen Architektur, bei der technische Entwicklungen, Integration und gemeinsames Leben unterschiedlicher Generationen sowie die Einbindung von Service- und Pflegedienstleistungen am Wohnquartier den sich ändernden Anforderungen an eine älter werdende Gesellschaft gerecht werden.“

Im Video von Franz Dormann sprechen Büroinhaber Wolfgang Frey und seine Mitarbeiter über die Arbeitsweise ihres Planungsbüros und die Besonderheiten bei dem Revitalisierungsprojekt in Heidelberg.

06:50 min, deutsch, via Youtube

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*