Details

17.01.2015

Ein einfühlsames, filmisches Portrait von Maurizius Staerkle Drux über die Architektenfamilie Böhm: Der Pritzker-Preisträger Gottfried Böhm hat sein Handwerk beim Vater gelernt. Auch seine Söhne, Stephan, Peter und Paul wurden Architekten. Auch im Alter von 94 Jahren arbeitet Gottfried Böhm noch täglich an Bauprojekten mit. Als Elisabeth, ebenfalls Architektin, Ehefrau, Mutter und wichtigste Inspiration stirbt, wird die Familie ihres emotionalen Mittelpunkts beraubt. Gottfried Böhm begibt sich auf eine Reise zu den bedeutendsten Stationen und Bauten seines Lebens.

02:11 min, deutsch, via Youtube

Kategorie:

Kino & DVD, Neue Videos

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*