Details

04.06.2015

Demnächst im Kino: Der Dokumentarfilm von Duki Dror über Erich Mendelsohn – „Visionen für die Ewigkeit“. Schon als junger Architekt im Fronteinsatz im Ersten Weltkrieg schickt der Mendelsohn seiner Geliebten Briefe mit Zeichnungen organischer Gebilde. „Damals wusste ich noch nicht, dass diese Skizzen mal in die Geschichte der Architektur eingehen würden“. Sehenswert – auch der Trailer!

01:27 min, deutsch, via Youtube

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*