Details

16.12.2015

Das neue Rathaus der südkoreanischen Hauptstadt von iArc Architects ist eines der architektonischen Wahrzeichen von Seoul. Die spektakuläre Stahl-Glas-Konstruktion liegt im zentralen Stadtbezirk Jung-Gu am Boulevard Sejong-daero und überragt die öffentliche Platzanlage „Seoul Plaza„. Das vollverglaste Gebäude mit den innenliegenden Bepflanzungen und „Hanging Terraces“ schmiegt sich wie eine Welle an den Bestandsbau an und erweitert das alte Rathaus der Megacity um über 7.000 qm Nutzfläche. Es beherbergt u. a. eine öffentliche Bibliothek, Gastronomie, Veranstaltungssäle und verschiedene Bereiche der Stadtverwaltung. Fertigstellung: 2013

05:42 min, ohne Kommentar, via Vimeo

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*