Details

17.07.2013

Eine Reportage der Deutschen Welle über das Firmengebäude von pro aurum, ein privates Handelshaus für Edelmetalle in München. Der Bürokomplex – umgangssprachlich als „Goldhaus“ bezeichnete – steht auf dem Gelände der Messestadt München-Riem und wurde Ende 2009 eingeweiht.

Das „Goldhaus“, dessen Baukörper im Sinne einer „Corporate Architecture“ an einen Goldbarren erinnert, wurde vom Architekturbüro Freitag Kaltenbach und Partner in Karlsruhe geplant.

04:17 min, deutsch, via Youtube

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*