Details

15.09.2017

In Mittelamerika denkt man groß: Das Mexloop-Konsortium, ein Zusammenschluss von Planern (u. a. Fernando Romero Entreprises und ARUP), Immobilienentwicklern (JLL), Designern (Bruce Mau) und Beratungsfirmen plant eine Hyperloop-Verbindung zwischen den größten mexikanischen Städten. In nur 45 min sollen die Züge die über 500 km lange Strecke absolvieren. Entlang der Strecke sind neue urbane Zentren geplant, auch der neue Flughafen von Mexiko City, entworfen von Fernando Romero und Norman Foster, ist Teil des Masterplans.

04:22 min, englisch, via Vimeo

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*