15.02.2013

Der Westdeutsche Rundfunk widmet sich aktuell eine Woche lang dem Thema „Wohnen“. In Fernseh- und Hörfunkbeiträgen geht es um städtebauliche und gesellschaftliche Veränderungen im bevölkerungsreichsten Bundesland: Zunehmende Wohnungsnot in Großstädten, gleichzeitig „Landflucht“ und Regionen, die sich peu à peu entvölkern.

Foto: flickr.com / ~konny

Foto: flickr.com / ~konny

Die Reportagen und Berichte gehen u. a. der Frage nach: Welche Häuser brauchen ältere Menschen, Familien und immer mehr Singles? Nach der Ausstrahlung im Laufe der Themenwoche sind die Video-Beiträge auch in der Mediathek des WDR abrufbar.

Vielen Dank für den Hinweis auf die WDR-Themenwoche an das Haus der Architektur (HdAK) in Köln!

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*