Details

13.11.2009

Der englische Journalist und Schriftsteller Alain de Botton besucht Japan und forscht dort nach Architektur, die die historischen Wurzeln nicht verleugnet, aber trotzdem kompromisslos modern ist.
Er stellt das „Plastik-Haus“ eines Modefotografen (Architekt Kengo Kuma, 2002) sowie das „Lunch-Box“-Haus eines Fernsehproduzenten vor, die beide Tradition und Moderne gleichermaßen gerecht werden.

08:39 min, englisch, via Youtube

Themen:

, ,

Kategorie:

Architektur

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*