18.05.2014

Der Neubau des Wiener Hauptbahnhofs befindet sich im Süden der österreichischen Hauptstadt. Ende 2012 wurde der erste Bauabschnitt eröffnet. Wien erhielt damit zum ersten Mal in der Geschichte der Stadt einen Hauptbahnhof (siehe Abbildung „Bahnknoten Wien“ unten). Das Zeitraffer-Video auf Vimeo zeigt den Bauablauf und die fertig gestellten Bereiche des modernen Durchgangsbahnhofs.

Zeitraffer Hauptbahnhof Wien: Screenshot des Videos auf Vimeo

Zeitraffer Hauptbahnhof Wien: Screenshot des Videos auf Vimeo

„Die moderne Architektur des neuen Hauptbahnhofes wird von Helligkeit, Freundlichkeit und Komfort bestimmt sein. Das neue Stadtviertel wird höchsten Ansprüchen an Lebensqualität gerecht werden“ schreibt die Bauherren, die Österreichischen Bundesbahnen, über die Architektur des neuen Bahnhofs. Geplant wurde die Station von einem Architekten-Team: Theo Hotz Architekten und Planer, Zürich in Kooperation mit dem Atelier Albert Wimmer und Atelier Ernst Hoffmann.

Bahnhöfe und Eisenbahnstrecken in Wien

Bahnhöfe und Eisenbahnstrecken in Wien; Abbildung: Bahnknoten Wien (Wikimedia/Maximilian Dörrbecker)

Der neue Hauptbahnhof ist Teil des städtebaulichen Masterplans „Bahnhof Wien – Europa Mitte“. Das Gebiet umfasst ca. 100 Hektar. Weitere Informationen dazu gibt es auf Wikipedia und wien.at.

01:21 min, ohne Kommentar

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*