18.11.2013

In Hildesheim beginnen am 26. November 2013 die Architekturfilmtage der Architektenkammer Niedersachsen. An vier Dienstagabenden werden Architekturfilme gezeigt. Veranstaltungsort ist das „Kellerkino“ im Thega Filmpalast.

Architektur im Film – Programm der Filmtage Hildesheim (Screenshot)

Architektur im Film – Programm der Filmtage Hildesheim (Screenshot)

Das Programm im Überblick:

  • 26.11.2013: Haus Tugendhat (Regie: Dieter Reifarth, Deutschland 2013, 116 min., dt. Fassung; Gäste: Lutz Schleich, Vorstand Architektenkammer Niedersachsen; Prof. Dr. Ivo Hammer, ehem. HAWK Hildesheim, Vorsitzender der Expertenkommission zur Restaurierung von Haus Tugendhat)
  • 03.12.2013: Erich Mendelsohn – Visionen für die Ewigkeit (Regie: Duki Dror, Israel 2011, 71 min., O.m.U.)
  • 10.12.2013: Work Hard, play hard (Regie: Carmen Losmann, Deutschland 2011, 94. min, dt. Fassung; Gast: Architekt Tobias Amme, Kleihues + Kleihues Architekten, Berlin)
  • 17.12.2013: Sagrada – Das Wunder der Schöpfung (Regie: Stephan Haupt, Schweiz 2012, 93. min.; O.m.U.)

Adressen, alle Termine und weitere Informationen zu den Filmen finden Sie im Programmflyer der Filmtage: Download der PDF-Datei »

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*