29.01.2013

Alle zwei Jahre findet in den Niederlanden ein beachtenswertes Event mit wunderbaren Architektur-Filmen statt: Das „Architecture Film Festival Rotterdam“, kurz AFFR. Vom 10. bis 13. Oktober 2013 trifft sich die Architektur-Film-Szene im Kino „LandtarenVenster“ im Hafen von Rotterdam.

Programm-Schwerpunkt dieses Jahr: Time Machine. Neben Filmvorführungen gibt es Workshops und Diskussionen. Das konkrete Programm wird in den nächsten Monaten auf der Website affr.nl, per Newsletter und auf Twitter angekündigt.

Screenshot-AFFR-nl_Architecture-Film-Festival-Rotterdam

Screenshot der Festival-Website affr.nl

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*