Jan A. Wolff (FILMED ARCHITECTURE, Hannover) produzierte im Auftrag des Bundesrats den Film, der die Architektur und Kunst des Gebäudes vorstellt.

Das Bundesratsgebäude in der Leipziger Straße in Berlin – einst als “Preussisches Herrenhaus” bekannt – blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. 1997 begannen die Umbauarbeiten für den Umzug des Bundesrates unter der Leitung des Architekturbüros Schweger & Partner (Hamburg). Seit dem Jahr 2000 tagt hier der deutsche Bundesrat.

04:31 min, deutsch, via Vimeo

Video kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt den architekturvideo-Newsletter abonnieren!

Newsletter: Neue Videos per E-Mail

Werbung

Architektur-Livestreams