Details

24.09.2010

Bis zum 28.11.2010 zeigt die Ausstellung „Archi & BD – La ville dessinée“ in Paris Zusammenhänge zwischen den Stadtvisionen von Comiczeichnern und den städtebaulichen Ideen der Architekten. Die moderne Großstadt spielt in vielen Comics mehr als nur eine Hintergrundrolle. Mit der Darstellung einer phantastischen Stadt gelingt es dem Comic, die Zeit und Atmosphäre der Geschichte einzufangen.

Im Beitrag des Fernsehsenders Arte wird nicht nur die Beziehung zwischen den grundlegenden Arbeitsmethoden von Architekten und Comiczeichnern aufgezeigt, sondern auch die Bedeutung betont, die Visionen und Ideen auf die Gestaltung haben.

05:48 min, deutsch, via Youtube

Themen:

, , ,

Kategorie:

Design

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*