26.09.2013

Die Bayerische Architektenkammer zeigt am Montag, 07. Oktober 2013 um 19.00 Uhr vier kurze Filme über den Architekten Renzo Piano und einige seiner Bauten, vor allem aber über deren Nutzer:

The little Beaubourg (26 min),
The Submarine (39 min),
The Power of Silence (34 min) sowie
Ein Interview mit Renzo Piano (30 min)

Es handelt sich jeweils um Originalfassungen mit englischen Untertiteln.
Der Eintritt ist frei.

Szenenfoto aus "The Power of Silence" von Ila Bêka & Louise Lemoine

Szenenfoto aus „The Power of Silence“ von Ila Bêka & Louise Lemoine

Unter dem Titel Inside Piano werfen die beiden französischen Filmemacher Ila Bêka und Louise Lemoine im Rahmen ihrer Filmreihe „Living Architectures“ einen informativen, ungewöhnlichen, sensiblen und dabei höchst amüsanten Blick auf die Architektur des renommierten italienischen Architekten. Es entsteht der Eindruck, als ob die Architektur selbst erzählen würde: aus ihrer Perspektive und sehr subjektiv, über ihr „Leben“ und ihre Nutzer.

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*