Details

24.06.2011

Jedes Jahr lernen 25 Jugendliche bei der „Building Trade School“ in Westäthiopien, wie sie Häuser, Brücken oder Öfen in traditioneller und umweltfreundlicher Lehmbauweise errichten können.

Durch dieses Projekt werden die Holzbestände des Landes nachhaltig geschont und eine Aufforstung wieder ermöglicht.

01:44 min, ohne Kommentar, via Youtube

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*