Details

22.04.2013

Sebastian Gmelin und Mathis Malchow stellen ihr Projekt „Loft Wedding“ vor. Im gleichnamigen Berliner Stadtteil haben die Architekten aus der Schönhauser Allee ein Loft zu einem Wohnraum umgebaut, der die historische Bausubstanz und die modernen Einbauten kongenial kombiniert:

„Unsere Kunden wünschten sich sowohl den industriellen Charakter zu erhalten als auch eine Aufteilung vorzunehmen die die Großzügigkeit des Raumes bewahrt. Bei unseren Studien am 3D Modell und Visualisierungen haben wir herausgefunden, dass die Sichtbarkeit und Ausleuchtung der Kappendecke hier der Schlüssel für den Entwurf werden würde.“

Weitere Informationen zu diesem Loft-Umbau in Berlin gibt es auf der Website von designyougo »

02:20 min, deutsch, via Youtube

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*