Details

13.07.2011

Das Informationszentrum auf dem Schlossplatz soll nicht nur über den Neubau des Berliner Stadtschlosses informieren, sondern auch weitere Spenden für die historische Fassade des geplanten Projektes sammeln. Wie ein Raumschiff steht das Aluminiumgebilde ohne sichtbare Bezüge zu seiner Umgebung am Rand der zukünftig dahinter liegenden kontrovers diskutierten Großbaustelle.
Der Entwurf der Box stammt von den Architekten KSV Krüger Schuberth Vandreike, Planung und Bau wurde von einer Berliner Werbeplakatfirma finanziert.

Auf tagesschau.de gibt es ein weiteres Video zum neuen Berliner „Schmuckstück“. Der Beitrag trägt die Überschrift „Mit dem Charme einer Mülltonne“.

Zum Video über die „Humboldt-Box“ auf tagesschau.de

tvberlin-Video oben:
02:16 min, deutsch, via tvberlin/Youtube

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*