1972 entwarf das Architektenbüro Heinle, Wischer und Partner die Großsiedlung zur Unterbringung der Sportler der Olympischen Sommerspiele. Auch heute sind die Wohnungen im Olympischen Dorf noch sehr begehrt, das Stadtviertel lebt. Architekturfotografin Kerstin Leicht hat das Ensemble 2013 mit der Videokamera dokumentiert.

02:29 min, ohne Kommentar, via Vimeo

Video kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt den architekturvideo-Newsletter abonnieren!

Newsletter: Neue Videos per E-Mail

Werbung

Architektur-Livestreams