Details

01.11.2012

Das „Mies. Magazin“ ist eine Fernsehsendung des österreichischen Senders ‚OKTO‘. Dazu gibt es ein Blog sowie einen Kanal auf Youtube. „Mies“ bietet „ARCHITEKTUR FÜR FERN SEHER“ und wird von Wiener Architekturstudenten gemacht. Ihre Inhalte unterteilen die Architekten und Fernsehmacher in drei Sparten:

  • Der RE-PORT berichtet über die Entstehung, Entwicklung und Hintergrundgedanken verschiedener Projekte.
  • Im PORT-RE werden Architekten in den Büros besucht und über ihren persönlichen Werdegang und ihre Ansichten zur Architektur interviewt.
  • DIE UNI präsentiert das Arbeitsumfeld der Wiener Architekturstudenten an den Universitäten und außerhalb.

Für das 10. PORT-RE haben die Wiener einen der bekanntesten Architekten Österreichs der älteren Generation vor die Kamera geholt: Adolf Krischanitz (siehe Video oben)

Weitere Informationen: Mies. Magazin (Blog) und der Mies-Channel auf Youtube

09:34 min, deutsch, via Youtube

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*