Die Serpentine Gallery ist ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in den Kensington Gardens im Zentrum von London. Jeden Sommer baut ein anderer Architekt (der zuvor noch nie ein Gebäude in Großbritannien realisiert hat) den temporären “Serpentine Pavillon” im Garten des Museums. Hier die pappmaché-artige Hülle des chilenischen Architekten Smiljan Radić.

02:32 min, englisch, via Vimeo

Video kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter: Neue Videos per E-Mail

Werbung

Architektur-Livestreams