30.01.2008

Fassadendetail im Rockresort in Laax; Foto: architekturclips.de

Fassadendetail im Rockresort in Laax; Foto: architekturclips.de

Der Hotel- und Apartementkomplex von Domenig Architekten macht deutlich, dass Skiurlaub nicht zwangsläufig in pseudo-alpenländischer Kulissenarchitektur stattfinden muss.

Das mutige Projekt in Laax (Skigebiet Flims / Laax – die Weiße Arena) vereint moderne Formensprache und Reduktion mit regionaltypischem Material und hoher Aufenthaltsqualität.

Zum Video auf architekturclips.de

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*