Spiegel TV über den Stadionumbau bei Union Berlin

Screenshot von spiegel.de

Über 2000 Fans des Fußball-Traditionsclubs 1. FC Union Berlin haben ein Jahr lang Hand angelegt und den Stadionumbau im Berliner Südosten in Eigenleistung durchgeführt.
Am 09.07.09 wurde das neue alte Stadion mit einem Spiel gegen Hertha BSC eröffnet.

Die Reportage auf Spiegel TV stellt das Projekt und einige der Mitwirkenden vor.

Video kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt den architekturvideo-Newsletter abonnieren!

Newsletter: Neue Videos per E-Mail

Werbung

Architektur-Livestreams