18.11.2009

Kurzfilme im Bierpinsel: Ausschnitt aus der Einladungskarte von urbanophil.net

Kurzfilme im Bierpinsel: Ausschnitt aus der Einladungskarte von urbanophil.net

urbanoFILMS # 11 lädt am 26.11.2009 ein in den Bierpinsel in Berlin-Steglitz, einem auffälligen und in seiner Form einzigartigen Beispiel der 70er Jahre Architektur. Der markante rote Turm über Schloßstraße, Autobahn und U-Bahnhof prägt den Stadtraum, und auch innen bietet er eine ganz eigene Atmosphäre.

Weiter schreibt urbanophil.net in seiner Ankündigung: „Kurz vor dem Umbau der Innenräume präsentieren wir im 3. Stock des Turmes mehrere Kurzfilme aus den 1970er Jahren zu Visionen der Städte von morgen. Die Architekten von “Archigram” zeigen in pop-art Ästhetik eine bunte Utopie von beweglichen und modular erweiterbaren Stadtsystemen. Wir präsentieren aber auch die filmischen Beiträge des italienischen Architekturbüros “Superstudio”, die sich kritisch-ironisch mit den Megastrukturvisionen der damaligen Zeit auseinandersetzten. Die Utopie von flexiblen und hochtechnisierten Stadt- und Gesellschaftsstrukturen wird mittels Überspitzung hinterfragt. …“

Weitere Informationen auf der Website von urbanophil.net

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*