Details

21.10.2009

Vom 29. Oktober bis 01. November 2009 findet in Rotterdam das „ARCHITECTURE FILM FESTIVAL“, kurz AFFR, statt.
Das als Biennale abgehaltene Festival ist Ort für Filmvorführungen, Diskussionen und Vorträge. Es möchte zeigen „wie Architektur und Film miteinander verbunden sind und wie sie sich gegenseitig inspirieren.“

Eine Übersicht über alle Filme im Programm, sehr praktisch aufgelistet mit Regisseur, Drehort und – soweit ermittelbar – die Architekten der darin gezeigten Bauten, findet sich unter www.affr.nl.

Ein Blog zum Festival hält alle weiteren Informationen bereit, berichtet und kündigt aktuelle Dinge an: www.affrblog.nl

Ein eigener Kanal auf Youtube zeigt Trailer zu allen Filmen des Festivals. Von dort stammt auch der oben eingebundene Trailer.

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*