01.04.2013

Der Treffpunkt Architektur Ober- und Mittelfranken der Bayerischen Architektenkammer lädt im April und Mai 2013 in das Nürnberger Filmkunsttheater Casablanca, Brosamerstraße 12, ein. Unter dem Motto „Film und Wein“ wird dort u. a. der Streifen „Infinite Space – Der Architekt John Lautner“ (siehe Foto) gezeigt.

© "Marbrisa-Gebäude (Acapulco/Mexiko, 1973)", aus: "Infinite Space - Der Architekt John Lautner", Edition Salzgeber

© „Marbrisa-Gebäude (Acapulco/Mexiko, 1973)“, aus: „Infinite Space – Der Architekt John Lautner“, Edition Salzgeber

Auf dem Programm stehen am 22.04.2013 INFINITE SPACE: DER ARCHITEKT JOHN LAUTNER, am 29.04.2013 EILEEN GRAY – EINLADUNG ZUR REISE und – noch vor dem offiziellen Kinostart! – am 06.05.2013 HAUS TUGENDHAT. Die Filme beginnen an allen drei Montagen um 19.00 Uhr mit einer Einführung der Architektin Isabel Strehle (München, Bayreuth).

Weitere Informationen auf byak.de »

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*