Details

02.02.2013

Die Arte-Reportage berichtet aus dem Süden von Sofia. Ein unsaniertes Plattenbau-Quartier, eine ehemaliges Vorzeige-Viertel während des Sozialismus‘ beherbergt wird heute vor allem von Studenten bewohnt – den günstigen Mieten sei Dank. Das macht das Viertel zu einem der lebendigsten Orte der bulgarischen Hauptstadt. Doch es gibt auch Probleme in Studentski Grad

04:27 min, deutsch, via Arte.tv

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*