Screenshot: Online-Tool zum Herunterladen von Youtube-Videos bei Techcrunch

Screenshot: Das kleine Online-Tool bei Techcrunch

Die Filme auf Youtube lassen sich von den Seiten des Video-Portals selbst nicht einfach per Klick auf die eigene Festplatte herunter laden.
Doch natürlich gibt es Mittel und Wege, trotzdem an die Videos zu kommen: Neben speziellen Tools (z. B. der YouRipper, leider nur für Windows) gibt es vom Blog Techcrunch einen praktischen Online-Service, mit dem sich die Filme auch ohne Software-Installation auf die Festplatte ziehen lassen.

So geht’s:
Einfach auf der Seite www.techcrunch.com/get-youtube-movie die Webadresse der gewünschten Youtube-Seite eingeben, fertig. Der Film kann dann im FLV-Format (Flash-Video-Format) auf die Festplatte herunter geladen werden.

Tipp: Zum Ansehen der FLV-Dateien eignet sich der kostenlose VLC-Player bestens.

Video kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt den architekturvideo-Newsletter abonnieren!

Newsletter: Neue Videos per E-Mail

Werbung

Architektur-Livestreams