Details

31.03.2012

Einen eigenen Kanal auf der weltgrößten Video-Plattform hat nicht jedes Büro. Und auch die größeren Architekturfirmen sind selten in kürzester Zeit (seit Oktober 2011) mit so vielen Filmen präsent.

Doch bei näherem Hinsehen handelt es sich bei den Youtube-Videos der Wiener Architekten eher um etwas sterile, investoren-tauglich vertonte CAD-Animationen für Projektpräsentationen (von dem EZB-Baustellen-Zeitraffer-Filmchen einmal abgesehen). Trotzdem, die Coop Himmelb(l)au-Fans werden ihre Freude haben!

Link: youtube.com/user/WolfDPrix

Zwei Kostproben aus dem umfangreichen Angebot: Die „Four Towers“ in Shenzhen, China und das Projekt „Two Pillars of Eastlake“ (oben).

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*