Das kürzlich eröffnete Musiktheater in Linz (Österreich) ist groß: Fast 1.000 Räume auf einer Fläche von acht Fußballfeldern. Für ein öffentliches Gebäude in einer, naja, Provinzstadt ist das schon beachtlich. Das Opernhaus wurde am 12. April 2013 eröffnet.

Screenshot: 3sat-Beitrag über das neue Opernhaus in Linz (Österreich)
Screenshot: 3sat-Beitrag über das neue Opernhaus in Linz (Österreich)

Entwurf: Terry Pawson, London; Realisierung: ArchitekturConsult ZT (Wien/Graz). Der 180 Millionen Euro-Bau soll für Oper, Operette, Ballett und Musical genutzt werden. Eine 3sat-Reportage stellt den Neubau vor. Zum Video auf 3sat.de »

Ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ich habe mir das Musiktheater letzte Woche mal angeschaut, weil ich beruflich in Linz war. Für mich war es auch sehr wundersam, wieso das Theater gerade in Linz aufgemacht hat aber nunja, vielleicht steckt doch eine sehr ausgeklügelte Idee dahinter?!

    LG

    Boris

Jetzt den architekturvideo-Newsletter abonnieren!

Newsletter: Neue Videos per E-Mail

Werbung

Architektur-Livestreams