Ein ehemaliges Arbeitslager im Baltikum, verfallen und teilweise überschwemmt, wurde zum inoffiziellen Freiluft-Spaßbad: Zwischen den Ruinen wird geschwommen, gesprungen, getaucht und in der Sonne gebadet.

04:57 min, ohne Kommentar, via Youtube / kraftfuttermischwerk.de

Video kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt den architekturvideo-Newsletter abonnieren!

Newsletter: Neue Videos per E-Mail

Werbung

Architektur-Livestreams