Details

19.11.2012

Schon wenige Tage danach waren die Folgen des Hurrikans „Sandy“ kein Thema mehr in den Mainstream-Medien, in den USA wie in Europa. Dass es dort auch noch gut zwei Wochen nach dem Sturm an vielem fehlt, zeigt das eindruckvolle Video der Filmemacher Alex Braverman und Poppy de Villeneuve. Auf Vimeo schreiben sie: Our Friend Michelle Lives In Rockaway Beach, New York. We Didn’t Hear From Her Until 3 Days After Hurricane Sandy, When She Left Us The Following Voicemail. The Damage In The Rockaways Is Extensive and Under-reported. The Rockaways Need Our Help.

Weitere Informationen über die aktuelle Lage und Möglichkeiten zur Hilfe gibt es auf der Website rockawayhelp.com.

03:08 min, englisch, via Vimeo

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*