09.08.2012

Screenshot aus der aspekte-Sendung über besonders sehenswerte Bausünden

„Eine gute Bausünde hat einen sehr starken Wiedererkennungswert, hat Mut, greift daneben und sprengt den Kontext“ sagt die Architekturhistorikerin und Urbanistin Turit Fröbe.

Für die ZDF-Sendung „aspekte“ spürte sie spektakuläre Bausünden in ganz Deutschland auf. Im Fernsehbeitrag vom 15.06.2012 stellt sie einige kuriose Beiträge vor. Sehr amüsant.

Zum Video „Ein Herz für schöne Bausünden“ auf aspekte.zdf.de »

Screenshot aus der aspekte-Sendung über besonders sehenswerte Bausünden

Screenshot aus der aspekte-Sendung über besonders sehenswerte Bausünden

Oben: Screenshots aus der aspekte-Sendung über besonders sehenswerte Bausünden

P. S.: Auch die Zuschauer dürfen mitmachen: Auf upload.zdf.de kann jeder die eigene Lieblings-Bausünde in Form einer Bild- oder Video-Datei hochladen, alle anderen dürfen kommentieren und Sternchen verteilen.

Themen:

, ,

Kategorie:

Spaß

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*