Regisseur Kaspar Astrup Schröder hat den dänischen Star-Architekten fünf Jahre lang begleitet. Der abendfüllende Dokumentarfilm nimmt den Zuschauer mit auf Baustellen, in Meetings und in die Büroräume von BIG in Kopenhagen und New York. Der Trailer macht einen hochinteressanten Eindruck, über den Film selbst gehen die Meinungen auseinander: “Bierernst, vor allem aber ziemlich langweilig” findet ihn zum Beispiel Friederike Mayer in ihrer BauNetz-Kritik.

Wer von Euch hat ihn auch schon gesehen? Freue mich auf Eure Kommentare.

02:06 min, englisch, via Youtube

Video kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt den architekturvideo-Newsletter abonnieren!

Newsletter: Neue Videos per E-Mail

Werbung

Architektur-Livestreams