Das Video des US-amerikanischen Youtube-Channels Vox hat sich ein spannendes Thema herausgepickt: Es untersucht, warum der ÖPNV in den USA so schlecht ist. Dazu werden verschiedene Großstädte (z. B. Chicago) und typische Nutzungsszenarien betrachtet. Eine der Erkenntnisse des Videos: Viele Pendler in den US-Metropolen wollen gar nicht in die Innenstädte (Downtown), die meistens recht gut angebunden sind, sondern sie pendeln von Vorstadt zu Vorstadt. Für diese Strecken sind die häufig sternförmig angelegten ÖPNV-Systeme aber nicht gemacht … Sehenswert!

09:39 min, english, via Youtube

Video kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt den architekturvideo-Newsletter abonnieren!

Newsletter: Neue Videos per E-Mail

Werbung

Architektur-Livestreams