Die Reportage des Bayerischen Rundfunk von Angelika Kellhammer geht der Frage nach, ob man nachhaltige Architektur mit Recycling-Beton erschaffen kann. Und wie neue Häuser aus Bauschutt entstehen könnten.

Der Hintergrund: Die Hälfte des jährlich produzierten Mülls in Deutschland entsteht allein durch den Bau und Abriss von Häusern. Ein Ansatz, diese gigantischen Müllmengen sinnvoll zu nutzen, könnte Urban Mining sein.

07:03 min, deutsch, via Youtube

Video kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter: Neue Videos per E-Mail

Werbung

Architektur-Livestreams