Details

14.11.2013

Nein, der Dokumentarfilm von Marc Bauder ist kein Architekturfilm. Trotzdem sei er an dieser Stelle empfohlen. Der Film berichtet von den Menschen, die hinter den Vorhangfassaden der Großbanken in klimatisierten Büros sitzen. Und nebenbei zeigt er eindrucksvolle Bilder aus den Hochhäusern, in denen die Banker ihre Milliardengeschäfte betreiben.

90 Minuten lang berichtet der (inzwischen ausgestiegene) ehemalige Investmentbanker Rainer Voss aus dem Innenleben der Wolkenkratzer, die das Stadtbild von Frankfurt – und unsere Gesellschaft – prägen. In den Bankentürmen werden Milliardensummen rund um die Welt gejagt. „Ein geschlossenes System, die Außenwelt spielt keine Rolle“. Sehenswert. Ab 07.11.2013 im Kino. Weitere Informationen zum Film »

02:03 min, deutsch, via Vimeo

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*