Ein historisches Postgelände an der Hauptstraße in Berlin-Schöneberg wurde zwischen 2015 und 2019 durch GRAFT revitalisiert. Zwei Neubauten ergänzen den sanierten Bestand auf dem tiefen, langgestreckten Grundstück. Die Dächer der Altbauten wurden für neue Nutzungen ausgebaut. Auf 32.000 m² ein modernes, der Öffentlichkeit zugängliches Ensemble mit Büros, Restaurants, Geschäften und Wohnungen.

01:39 min, ohne Kommentar, via Youtube

Video kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter: Neue Videos per E-Mail

Werbung

Architektur-Livestreams