Details

19.08.2013

eNtR berlin ist ein sehr unterhaltsamer Youtube Channel, der sich mit „Urban Culture in Berlin“ beschäftigt. Einige der Videos, produziert in Kooperation mit dem renommierten US-Sender NPR, widmen sich der Architektur. Sie stellen historische Gebäude in Berlin und ihre heutige (Um-)Nutzung vor.

In dieser Folge geht es um die ehemalige Kirche St. Agnes in Berlin-Kreuzberg. Sie wurde 1964-67 von Werner Düttmann (damals Senats-Baudirektor in Berlin) im Stil des „Brutalismus“ geplant und realisiert. Der Kirchenraum und das angeschlossene Gemeindezentrum werden bis 2014 unter Berücksichtigung der Denkmalschutz-Auflagen saniert. Den fast 800 qm großen Kirchenraum wandelt Architekt Arno Brandlhuber in eine Ausstellungshalle für die Galerie Johann König um. Im Video erläutert der Berliner Architekt seine Eingriffe.

Lesenswerte Seiten zum Thema:
Das Projekt St. Agnes auf brandlhuber.com
Die Facebook-Seite von St. Agnes
Die Website der St. Agnes Immobilien- und Verwaltungsgesellschaft

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*