Details

20.06.2019

Eine unabhängige Gruppe von Planern, Architekten und Wohnungsbauexperten möchte im Nordosten Berlins auf einer Fläche von 1.000 Fußballplätzen einen neuen Stadtteil entwickeln: Die „Bürgerstadt Buch“.

In 16 Quartieren sollen zwei bedeutende Stadterweiterungsprojekte und eine komplett neue Stadt entstehen. „Je nach Planung sind 30.000 bis 40.000 Wohnungen möglich. 100.000 Berliner oder Zugereiste können hier Ihren Lebensmittelpunkt finden“ so die Initiatoren. Das Video stellt das Projekt „Bürgerstadt Buch“ vor.

05:39 min, deutsch, via Youtube

Kommentiere dieses Video

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.

*