In ihrem Dokumentarfilm werfen Gabriela Neuhaus und Angelo Scudeletti einen Blick hinter die Kulissen von Stadtplanung und Stadtentwicklung in Berlin und Zürich.

Aus der Beschreibung der Filmemacher: Städte verändern sich laufend. Was sich schliesslich in Stein, Glas oder Beton manifestiert, ist das Resultat langwieriger Prozesse. – Seit März 2007 versucht Regula Lüscher, Senatsbaudirektorin in Berlin und vorher Stadtplanerin in Zürich, die deutsche Hauptstadt von morgen zu denken. Als oberste Stadtplanerin ist sie Teil eines Kräftespiels zwischen den unterschiedlichen Interessen von Investoren, Architekten, Verwaltung, Politik sowie Bürgerinnen und Bürgern.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit: www.denkmalberlinfilm.ch

Video kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt den architekturvideo-Newsletter abonnieren!

Newsletter: Neue Videos per E-Mail

Werbung

Architektur-Livestreams