Im Oktober 2021 weihte der Fußball-Bundesligist SC Freiburg sein neues Stadion ein. Nachträglich wurde das Dach des Stadion-Neubaus mit ca. 15.000 m² Photovoltaik-Paneelen ausgestattet. Das Solardach konnte Mitte Juli 2022 in Betrieb genommen werden.

Es ist das “zweitgrößte Solarkraftwerk auf einem Fußballstadion” überhaupt, so der Betreiber badenovaWÄRMEPLUS, von denen auch das oben eingebettete Video stammt (02:03 min, ohne Kommentar, via Youtube).

Das Solardach auf dem Europa-Park Stadion soll den Jahresstrombedarf CO2-frei decken

Geplant ist, dass das Solardach auf dem Europa-Park Stadion ca. 2,3 Millionen kWh Strom pro Jahr erzeugt. Damit soll der derzeit prognostizierte Jahresstrombedarf CO2-frei gedeckt werden können.

Weiterlesen: Mehr Informationen zur Stadion-Architektur von HPP Architekten findest Du in diesem Beitrag auf architekturmeldungen.de

Video kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt den architekturvideo-Newsletter abonnieren!

Newsletter: Neue Videos per E-Mail

Werbung

Architektur-Livestreams